Das Energieforum Schweiz ist die gemeinsame Plattform der Elektrizitäts-, Erdöl- und Erdgasbranche. Es bündelt deren Interessen und vertritt sie gegenüber den relevanten Stakeholdern. Es ist ein überparteiliches Forum mit wirtschaftsnaher und liberaler Grundausrichtung.

Das Energieforum Schweiz unterhält regelmässige Kontakte zu den energiepolitischen Entscheidungsträgern auf Bundesebene und informiert die Öffentlichkeit über Ereignisse im Bereich der Energie- und Klimapolitik.

Die Zielrichtung der Tätigkeit liegt – auf der Grundlage des Energieartikels der Bundesverfassung – bei einer wirtschaftlichen, landesweit zuverlässig funktionierenden und nachhaltigen Energieversorgung, -nutzung, -forschung und -entwicklung.

(Artikel 2 der Statuten)